Storchenanflug im Turbogang am 28.05.2014! Ein glückliches Bömbchen am Tag nach der Geburt ihrer (Äf) F-chen 

Unsere "(Äf)F-chen" sind da! * 28. Mai.2014 

Ein lustiges (Äf)F-chen Trio bereichert die Canilozucht vom Aufspringbach

 Papa: Kleinelo Rüde : Benji vom Mühlenbusch

Mama: Kleinelo Hündin: unsere Wombi-Bombi

Unsere (Äf)Fchen haben alle ein Zuhause bei lieben Menschen gefunden!

Das ist unsere süsse (Äf)F-chen - Bande:

                                       Die Prinzessin

                                                            Die Prinzen 
                             

Ahnentafeln und Zuchttauglichkeitsurkunden der Elterntiere:

Elo Ahnentafel Womble vom AufspringbachElo Zuchttauglichkeitsurkunde WombleElo Ahnentafel Benji vom MühlenbuschElo Zuchttauglichkeitsurkunde Benji

beim Klicken auf das jeweilige Bild öffnet sich die pdf-Datei

Die Ahnengalerie der Elterntiere - erweitert auf 5 Generationen - findet Ihr hier:

Wombles Ahnen & Benjis Ahnen

 

Es ist der 27. Mai 2014, der 60. Trächtigkeitstag, Womble liegt seit Ewigkeiten schon unter "ihrer" Treppe im Flur und ein Blick zu ihr sagt mir, da tut sich doch schon was? Also mal Temperatur messen und siehe da, sie zeigt deutlich an, dass da was im Gange ist. Da Lieschen bereits mit den "Liebos" umgezogen ist, alles kein Thema, die Wurfkiste ist frei, bereits komplett gereinigt, alles war schon erledigt. Bereits für die folgende Nacht hat sie ihre Wurfkiste dankend angenommen. Ich hatte ehrlich gesagt noch nicht so früh mit ihren Babys gerechnet, frühestens am Donnerstag, so war auch der Abholbesuch von Anne und Thomas auch für Mittwochnachmittag geplant, um ihre Maus abzuholen. Also die fuhren in Göttingen los, Anne meldete sich über WhatsApp, wann sie ungefähr ankommen werden und genau in diesem Moment presst meine Maus zum ersten Mal. Es ist genau 15.15 Uhr und ich schreibe, na schön, nun kommt alles anders, mal sehen wer schneller da ist, das erste Baby von Wombi oder Anne & Thomas :-D

Ich bekam dann wieder eine Nachricht, dass es wegen dem Stau etwas später wird, nun gut, das passiert ja schon ;-), bei Wombi aber auch :-D...... Nun mussten Timo und Sven ran, denn ich ahnte es bereits, alles, wie sollte es auch sonst sein, traf aufeinander.....

16.23 Uhr - Rainer trifft - früher als erwartet ein, 16.24 Uhr Feeli wird geboren mit 322 g. 16.25 Uhr Anne meldet sich, dass sie in 5 Minuten da sind! Wir hatten ja bereits alles fertig, alles kein Problem.

Die kurze Wehenpause nutze ich zur Begrüßung, Timo und Sven hielten die Stellung als sofort wieder gerufen wurde: "Es geht gleich weiter, die Wehen kommen immer stärker!!". Ok, also wieder rein, schnell noch die Hände gewaschen und um 16.41 Uhr kam unser kleiner Filou in Steißlage mit 292 g. Ja und nun?... Nun entschied ich für mich, dass meine Männer das alles sehr gut alleine geregelt bekommen und blieb bei Wombi, es war auch so mit Anne abgesprochen, die sich in Sachen Geburten nur zu gut auskennt :-D.

Um 17.16 Uhr kam der kleine Flash auf die Welt mit 289 g und kurz danach hörte ich Jule, die Anne, Thomas und Djamila veabschiedete. Klar, die hatten ja noch ein lange Reise vor sich und leider kamen sie auch mehrmals in Stau, aber meine Maus hat das alles gut gemacht und alle kamen dann gegen 22.00 Uhr daheim an. Ja, das war auch meine Zeit ins Bett zu gehen. Eine turbolente Geschichte mit tollem Ausgang... kommt ja immer mal bei uns vor ;-)

Wie alles begann:

Genehmigter Wurf vom Aufspringbach aus der lizensierten Canilo Zucht mit Elo® Elterntieren:

Rauhaar Kleinelo Benji vom Mühlenbusch und Rauhaar Kleinelohündin Womble vom Aufspringbach

mit den Klein Elo®s , unserer Rauhaar Klein Elo® Hündin Womble vom Aufspringbach (41 cm)
und dem rauhaarigen Klein Elo® Rüden Benji vom Mühlenbusch (43 cm) 

IK-Wert dieser Verpaarung: 0,39 % / 88,71 %

Die Abgabe der Welpen erfolgt frühestens in der 9. Lebenswoche, ab 24.Juli.2014!

Wer unsere familiäre Hausaufzucht kennenlernen möchte und auch mehr über das Caniloprojekt erfahren möchte und warum wir mit unseren EZFG zertifizierten Elohunden seit 1.1.2013 Canilos im ARCD e.V. züchten, erklären wir Euch sehr gerne!

Ruft uns einfach mal an, oder besucht uns, wir freuen uns auf Euch!